Was hat Selbstliebe mit Ernährung zu tun?

von | Mrz 20, 2020 | Coaching | 0 Kommentare

Selbstliebe? Nur wenn ich eine bestimmte Zahl auf der Waage sehe!

In meinem Inverview mit Birgit Engert, erzähle ich dir, warum ich mit 6 Jahren anfing, mich nicht mehr lieb zu haben.

Mein Körper und ich – für mich war das ganz lang ein “Hass-Thema”. Warum? Weil ich mich selbst ständig für meinen Körper kritisiert habe. Ich hab mich abgelehnt, verurteilt und das über viele Jahre. Der Hauptgrund dafür war, dass ich mich ständig mit anderen verglichen habe. Essen war für mich ein Trost, Belohnung oder ein Ersatz für das, wonach ich eigentlich Sehnsucht hatte.

Im Interview mit Birgit Engert, der Gründerin von Happyness, erzähl ich dir meine Geschichte und wieso es eine große Rolle spielt, ob du selbst deine beste Freundin bist.

Hier geht´s zum Interview!

Mir ist das besonders wichtig, weil ich heute in meiner Arbeit als Coach, aber natürlich auch als Mama einer wundervollen Tochter weiß, dass dieser ganze Quatsch um den “perfekten Körper”, der Stressmacher Nr. 1 bei uns Frauen ist. Egal ob junges Mädchen oder Frau. Es hat viel zu lange gedauert, dass ich mich endlich wohlfühle mit mir und in mir!

Heute gebe ich all meine Erkenntnisse daraus weiter, denn die wundervollste Lovestory beginnt tatsächlich bei uns selbst.

Die leichterste und entspannteste Art sich mit seinem Körper endlich anzufreunden ist Groove. Nach jahrelangem Fitnesstraining ist grooven für mich das wundervollste “Workout”. Und das ich heute als Groove Faciliator diese Methode vermitteln kann, ist ein Geschenk, was ich mir selbst gemacht habe. Mach dir selbst auch ein Geschenk und erfahre mehr über Theworldgroovemovement.

 

Oder nutze das online Angebot von Bodygroove. Falls du dann Lust bekommen hast, mit anderen live zu grooven, nichts wie los auf den Dancefloor in deiner Nähe. Infos zu den Angeboten findest du hier. Falls du in der Nähe vom Ammersee oder Landsberg wohnst, dann melde dich gern bei mir!

ammerseegroove

Lass mich gern wissen, wie es dir so geht mit deinem Körper, deiner Selbstliebe und ob du auch gern endlich deine beste Freundin wärst!

Alles Liebe die Heldenmacherin

sei nicht perfekt – sei einzigartig!

 

 

 

 

Hallo, ich bin Nicole

Ich inspiriere Eltern und Kinder dazu, anders zu handeln und zu denken.
Ich helfe Familien dabei, das Besondere in ihnen zu entdecken.

Familienurlaub – 5 wichtige Dinge, die wir gelernt haben

Familienurlaub – 5 wichtige Dinge, die wir gelernt haben

Familienurlaub ist immer eine wundervolle Sache! Doch gibt es natürlich auch jede Menge Konfliktpotential, das man im Urlaub nicht haben möchte. Ich erzähle dir 5 Dinge, die wir als Familie über uns gelernt haben. Auf England hatten wir uns alle drei sehr gefreut. Wir...

mehr lesen
Problemkinder – gibt es sie wirklich?

Problemkinder – gibt es sie wirklich?

Es gibt aus meiner Sicht keine Problemkinder. Ich würde eher sagen, dass Kinder und Jugendliche Herausforderungen mitbringen und in unserer angepassten, wertenden Gesellschaft keinen Raum haben, um sich gut und frei zu entwickeln.   Das ist nicht „normal“  ...

mehr lesen
4- Ohren -Modell – Kommunikation in der Familie

4- Ohren -Modell – Kommunikation in der Familie

Hast Du Dich öfter gefragt, warum Kommunikation in der Familie manchmal so eine Herausforderung ist? Jedes Familienmitglied – ob Du selbst, Dein Kind oder Dein Partner – bringt nämlich immer seine eigene Perspektiven, Bedürfnisse und Emotionen in Gespräche rein. Ein...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner