Kommt dir hier was bekannt vor?

Bist du eher ein Wegschieber oder ein großer Behüter? Du nimmst deinem Kind viel Verantwortung ab oder umsorgst es, so gut Du nur kannst, in der Annahme das ist die beste Unterstützung.

Der Dschungel voller Unsicherheiten beim Thema Erziehung, Umgang mit Kindern und Jugendlichen macht dich fertig. Du möchtest gern wissen, was das Richtige ist.

Hand aufs Herz: Bist du wirklich nah bei deinem Kind (also in Be-ziehung) oder nah an der Vorstellung wie es zu sein hat (Schulleistung, Hobby, Freunde).

Gefühlsachterbahnen – nein danke: du tust dich schwer mit heftigen negativen Gefühlen deiner Kinder umzugehen, sie anzunehmen, möchtest sie am liebsten „wegmachen“.

Stressmacher Nr. 1 – Zeit: Leidest du oft an Zeitmangel oder gehörst du zu den Eltern, die sogar im Zeitüberfluss leben? Kennst du das Gefühl, den „Mangel“ bzw. den Überfluss ausgleichen zu wollen, was “gut” machen willst? (mit zu viel Konsumdingen oder zu viel Aufmerksamkeit am Kind, statt für dich selbst gut zu sorgen).

Seid ihr schon Helden-Eltern oder sucht ihr noch nach eurer Bestimmung? Rollenverhältnisse sind vertauscht: Kinder haben das Kommando oder seid ihr eher BEST FRIENDS?

Du kämpfst oft gegen dieses große dunkle Team „Angst und Sorgen“?
Quält dich der Gedanke: mein Kind hat keine sichere gute Zukunft aufgrund von Schulproblemen.

Dein Kind hat einen der vielen „Stempel“ erhalten, wie z. B. Schul- und Lernproblematiken (LRS, mangelnde Impulskontrolle, mangelnde Konzentration)?

Oder bei deinem Kind sind Auffälligkeiten wie z. B. motorische Defizite (schlechte Körperhaltung, Ungeschicklichkeit, Gleichgewichtsstörungen) festgestellt worden.

Deine Herausforderungen

Was ist das Richtige?
Für die Entwicklung des Menschen gibt es keine Norm. Denn was ist “normal” oder auffällig? Was ist wertvolle Unterstützung und Förderung für mein Kind und mich?
Wie mach ich´s richtig?
Es gibt eine Menge an Informations-quellen wie Erziehung und Familie am Besten funktioniert. Du möchtest alles richtig machen und genau das ist oft das Problem, oder?
Wo finde ich Unterstützung?
Es gibt so viele Möglichkeiten sich Hilfe und Unterstützung zu holen. Aber wo finde ich die Begleitung, die zu mir und meinem Kind passt?

Du wünschst dir…

Entlastung indem du Verantwortung übernimmst oder Eigenverantwortung übergibst sowie
Durchblick, Klarheit und Sicherheit in Erziehungsfragen.

Leichtigkeit im Familienalltag durch gesunden Umgang mit negativen Emotionen.

Ein unauffälliges Kind und einen stressfreien Alltag (das Kind sollte entspannter, leiser, besser, ordentlicher….sein)

Mehr Zeit für das Wesentliche im Leben. Entschleunigung – Zeit und Nähe für dich selbst

Helden lernen von Helden: Führungsrolle Eltern finden.
Authentizität leben und Grenzen liebevoll setzen können sowie Vorbild sein für kleine Helden.

Gemeinschaft in der Familie – liebevolles, respektvolles Miteinander leben.

Gute Schulleistungen des Kindes, entspannter Schulalltag für das Kind, weniger Sorgen machen.

Selbstbewusstsein für dein Kind.

Motivation und Antrieb für dein “Pupertier”, entspannter Umgang miteinander.

Ein entspanntes und gelassenes Kind, das in seiner Mitte ist.

Schul- und Lernproblematiken entspannen oder auflösen.

Von mir bekommst du…

Den “Aha-Effekt” inwiefern Dinge zusammenhängen

Hör auf dich zu vergleichen – Druck entsteht nur, wenn du versuchst es anderen recht zu machen oder zu sein wie alle…

Helden-Eltern kreieren ihre eigene Vision von Familien-Leben

Verstrickung mit deinem Kind lösen, Erwartungen an dein Kind loslassen, Projektionen auf dein Kind entdecken

Leichtigkeit leben – auch mit heftigen Emotionen

Umdenken und dadurch mehr Zeit und Nähe für dich selbst gewinnen

Neues Familiengefühl, Klarheit für alle in der Familie, Lebensqualität und entspannterer Alltag ist möglich

Ein neues Gemeinschafts-WIR-Gefühl erfahren

Sei bereit wieder zu lernen: Dinge anders zu sehen, zu denken und zu tun

Lass die ständige Kontrolle los und staune was möglich ist

Stärkung des  Heldenpotentials

Erkenne dein “Warum?” und alles ist möglich

Gelassenheit und Entspannung erfahren durch die Kraft der Fantersiereise

Gelassen die Herausforderungen in der Schule meistern, durch spezielles Heldentraining

Nicole Peer – Meine Vision

Ich inspiriere Eltern und Kinder dazu, anders zu handeln und zu denken.
Familien dabei zu helfen, das Besondere in ihnen zu entdecken und zu stärken liegt  mir am Herzen.

Ebenso möchte ich Familien wieder daran erinnern, dass sie die kleinste Form einer Gemeinschaft sind und dass es von großem Wert und Wichtigkeit ist, welche Werte in der Familie gelehrt und gelebt werden.

Ich zeige, wie es gelingt, Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten und die Herausforderungen des Lebens zu meistern. Denn künftig braucht es Menschen, die Ideen entwickeln, mutig und frei ihren Weg gehen, ihre Potentiale erkennen, sich zusammen tun, im Austausch und miteinander tolle Projekte entwickeln. Es braucht neue Lösungen in vielen Lebensbereichen.

Mein Wunsch ist es, Eltern zu ermutigen, Vorbild zu sein. Dazu gehört, sich selbst auf den Weg zu machen, ihr Potential zu entdecken, un “selbst-bewusst” zu sein und zu handeln.

Ich möchte Kindern und Jugendlichen zeigen, was in ihnen steckt – ihnen helfen ihre Einzigartikeit zu entdecken und dass sie gut sind wie sie sind.

Meine große Vision: Eine Community “Awake Families”

Meine Mission und was ich bewirken möchte…

Meine Mission

Als Heldenmacherin ist es meine Mission, kleine und große Menschen erkennen zu lassen, welches Potential und welche Einzigartigkeit in ihnen stecken. Dabei geht es nicht darum ein perfekter Superheld zu sein, sondern deine einzigartige Version eines Helden zu entdecken und zu leben. Ich brenne dafür mit Menschen zu arbeiten und sie ein Stück auf diesem Weg zu begleiten. 

Mein Weg war hin und wieder herausfordernd, anstrengend, kraftraubend und von manchen Erinnerungen meiner eigenen Kindheit überschattet. Was mir immer wieder auf meinem Weg geholfen hat, wie gute Freunde an meiner Seite, waren die Heldenstärken: MUT, DISZIPLIN, HERZ, sich HERAUSFORDERUNGEN stellen, VERBIDNUNG, ABENTEUER  und GEMEINSCHAFT.

Heute ist es meine Berufung als Kinder-Jugend und Familiencoach zu unterstützen und zu begleiten. Ich möchte mein Gespür für Menschen und besonders für Kinder und Jugendliche einsetzen, um Situationen zu verändern, die uns im Alltag unnötig belasten.

Was ich bewirken möchte

Verständnis und Kommunikation untereinander ändert sich durch Kommunikation auf Herzensebene. Vertraue mehr auf die Stimme deines Herzens. Verständnis für Werte in der Familie entwickeln und leben.

Neue Idee von Disziplin: Lerne von deinem Herzen, denn es pocht für dich unermüdlich. Überdenke deine ständige Kontrolle und lass mehr Abenteuer in dein Leben. Schließ dich mit anderen Helden zusammen, die dich ermutigen, deinen Weg zu gehen.

Erkenne die Qualität der Paarbeziehung und wie entscheidend sie ist für die Atmosphäre in der Familie. Stell dir vor du hast wieder Lust jeden Tag in der Familie zu sein, mit all seinen Herausforderungen. Du findest deinen Heldenmut und täglich viel Freude und Leichtigkeit beim Eltern-Sein oder im Schulalltag. Helden-Eltern sind authentisch und stehen hinter dem was sie tun. Sie kopieren nicht nur blind, sondern kreieren ihre eigene Vision von Familie. Sei nicht perfekt – sei einzigartig!

Mein bisheriger Lebensweg

Verlagskauffrau, Marketingexpertin, jahrelange Berufserfahrung in der Welt des Marketings auf Agentur- und Unternehmensseite. Zertifizierter Kinder- und Jugendcoach, Potentialentfaltungscoach (IPE – Institut für Potentialentfaltung, Münster) und Trainer für Neuronale Schulreife (Sieber & Paasch Institut, München) .  

Meine Stärken: ich habe eine sehr gute Menschenkenntnis und spüre empathisch um was es geht. Ich bin sehr authentisch, achtsam und offen. In meiner Arbeit als Coach gebe ich alles dafür, dich zu inspirieren und dir neue Wege zu zeigen, dein Leben in Leichtigkeit und deinem vollen Potential zu leben.

Dabei bin ich herzlich und ehrlich und – ja – ich gehe mit dir manchmal dahin wo es weh tut, doch nur weil ich aus eigener Erfahrung gelernt und erfahren habe: unser größtes Potential kann sich besonders dann entfalten, wenn wir über unsere Schatten springen und uns unseren Ängsten stellen. Du wirst staunen was dann alles möglich ist!