KinFlex®
Kinesiologische
Reflextherapie

Mehr Leichtigkeit im Familienleben

Du hast das Gefühl, …

Heldenstärke Mut

... Dein Kind hat eine Rechenschwäche?

Sind Zahlenräume eine große Herausforderung?

Heldenstärke Mut

... Dein Kind tut sich schwer mit Lesen oder Schreiben?

Ist Schreiben echt anstrengend für Dein Kind?

Heldenstärke Mut

... Dein Kind leidet bei Wutausbrüchen mehr als Du?

Wäre es Dein Wunsch, dass sich Dein Kind nach einem Wutausbruch schneller wieder beruhigt?

Heldenstärke Mut

... Dein Kind könnte mutiger sein?

Wünschst Du Dir, dass Dein Kind etwas mutiger und selbstbewusster ist, damit es sich im Umgang mit anderen besser behaupten kann und weniger ängstlich ist?

Heldenstärke Mut

... Dein Kind kann nicht stillhalten?

Kann sich Dein Kind kaum stillhalten und ist ständig unter Anspannung?

Heldenstärke Mut

... Dein Familienleben bestimmt sich nur noch nach Deinem Kind?

Sehnst Du Dich danach, dass sich Euer Familienleben endlich wieder entspannter anfühlt, weil es anstrengend ist, alles auf ein Familienmitglied abzustimmen und sich ständig Gedanken zu machen?

Heldenstärke Mut

... Hausaufgaben nerven nur noch?

Wünschst Du Dir, dass sich Dein Kind endlich leichter konzentrieren kann, damit Hausaufgaben leichter und schneller erledigt sind?

Wie wäre es, wenn …

Hausaufgaben endlich wieder Spaß machen.

Gleichgewicht halten kein Thema mehr ist.

Dein Kind sich leichter entspannen kann.

Dein Kind mehr Selbstbewusstsein hat und wieder an sich glaubt.

Konzentration und Aufmerksamkeit Deinem Kind viel leichter fallen.

Motivation wieder spürbar ist.

Lesen und Schreiben Spaß machen würden.

Dein Kind sich leichter Herausforderungen stellt und mutiger ist.

Schwimmen lernen endlich möglich ist.

Veränderungen kein großes “Drama” mehr bedeuten.

Dein Kind viel besser mit heftigen Emotionen umgehen kann.

Dein Kind sich nicht mehr selbst im Weg steht.

So funktioniert die Kinflex®-Reflextherapie

Mit KinFlex® werden die Bewegungsmuster der Reflexe nachgeholt und im Körper integriert. Die KinFlex®-Reflextherapie arbeitet auf verschiedenen Ebenen: Kinesiologisch, visuell, auditiv und kinästhetisch. Durch die kinesiologische Korrekturen, aktive, passive und isometrische Bewegungen in Kombination mit einer Bilateralen Hemisphären Musik wird die nachhaltige und effektive Integration der frühkindlichen Reflexe ermöglicht. 

Das Besondere: auch alle frühkindlichen Traumata sowohl bei den Kindern als auch den Mamas können aufgelöst werden. Somit kommt endlich wieder mehr Ruhe und Balance ins Familiensystem!

Mit einem Fragebogen lässt sich schnell feststellen, ob Dein Kind noch Stress mit frühkindlichen Reflexen hat.

    KinFlex®-Reflextherapie

    ist eine effektive und nachhaltige Unterstützung für Kinder und Jugendliche mit Schul- und Lernproblemen oder motorischen Auffälligkeiten. Ermögliche Deinem Kind die Basis für eine gesunde Weiterentwicklung.

    Wie arbeite ich?

    Anhand eines Fragebogens und einem persönlichen Erstgespräch verschaffe ich mir einen ersten Eindruck von deinem Kind. Beim Ersttermin nehme ich mir Zeit, Dein Kind und Dich erstmal kennenzulernen. Mir ist vor allem wichtig, dass Dein Kind versteht, was es selbst davon hat, wenn es sich von mir begleiten lässt. Ich erkläre den Ablauf der Session und verschaffe mir einen Überblick über die Reflexe. Der Ablauf jedes Termins ist individuell und immer auf das System des Kindes abgestimmt.

    Bei KinFlex® werden sowohl körperliche als auch emotionale Symptome mit einbezogen. Damit ist dies eine Reflextherapie auf allen Ebenen und vereint die Essenz aus mehreren, wissenschaftlich anerkannten Techniken zu einer effektiven und schnellen Methode.

    KinFlex® vereint Kinesiologie, Wahrnehmungsübungen, visuell-auditiv-kinästhetische Koordination und Bewegungsübungen so effektiv, dass erfahrungsgemäß in nicht mehr als 4 Sitzungen alle restaktiven Reflexe entstresst werden können und der kleine Held oder die kleine Heldin in Balance ist.

    Frühkindliche Reflexe

    Bereits im Mutterleib und im ersten Lebensjahr bewegt sich das Kind nach automatisch vorgegebenen Mustern, die vom Stammhirn gesteuert werden. Das sind Ur- bzw. frühkindliche Reflexe mit der Aufgabe, Gehirnareale zu verknüpfen, Nervenbahnen zu festigen und Muskelspannung aufzubauen, damit sich die Fein- und Grobmotorik gut entwickeln kann.

    Hier findest Du einen Überblick zu allen Reflexen und wie sie sich bemerkbar machen.

    Im Laufe der ersten drei Lebensjahre werden diese automatischen Bewegungen „gehemmt“ und das Kind kann sich mehr und mehr willentlich gezielt bewegen, bis hin zum aufrechten Gang. Bleiben jedoch Restmuster der sogenannten persistierenden Reflexe aktiv, kann sich das in Schul- und Verhaltensproblemen zeigen.

    Spätestens im Vorschulalter oder nach der Einschulung fallen diese, für das Kind unkontrollierbaren, Verhaltensweisen auf und werden meist mit der Diagnose AD(H)S,  Legasthenie oder Dyskalkulie belegt, ohne nach den Ursachen geschaut zu haben.

    Bei der Therapie geht es darum, empathisch auf die kleinen Helden und Heldinnen einzugehen und sie wieder in’s Gleichgewicht zu bringen. Meine Erfahrungen zeigen, dass die oben aufgeführten Symptome durch die Reflextherapie meist vollständig zurückgehen.

    Für ältere Kinder biete ich außerdem noch ein auf die Bedürfnisse abgestimmtes Kindercoaching an.

    Erfahrungen & Feedbacks

    Bettnässen war ein Thema. Das war ganz peinlich. Alle Seiten waren irgendwie betroffen und wir wußten gar nicht, was wir machen sollten. Oft haben wir das einfach verdrängt. Jetzt sind die Nächte  trocken. Klassenfahrt und Übernachtungen woanders sind kein Problem mehr. Die Selbstachtung ist enorm gestiegen!!! Die Arbeitsweise würde ich  so beschreiben: Supergut. Zuverlässig, kompetent, geborgen.

    Astrid, München

    Unser Tochter war vor KinFlex: Leicht reizbar, impulsiv, schüchtern, hat bei manchen Situationen komplett blockiert und sich verweigert. Sie ist jetzt ausgeglichener und mutiger. Es gibt weniger Streit. Sie findet Sachen besser (größere Aufmerksamkeit). Sie ist positiver geworden. Will jetzt Mädchenklamotten tragen und fühlt sich wohl in der Rolle als Mädchen.
    Auch ihrer Schwester sind viele Veränderungen aufgefallen und Emilia haben die Kinflex Sitzungen wirklich Spass gemacht (das Sprechen mit dem Fuß war besonders toll)
    Nicole würde ich als einfühlsam, wertschätzend, verständnisvoll, empathisch, professionell, und flexibel beschreiben.
    Vielen Dank für die tolle Arbeit ????

    Steffi, Allgäu

    Ich war für die Kinflex-Behandlung meiner Tochter bei Nicole.
    Kinflex eignet sich super auch für kleinere Kinder, da mit mir als Stellvertreterin gearbeitet werden konnte. Kinflex ist sehr sanft, absolut schmerzfrei und ein bisschen spooky ????
    Nicole ist sehr herzlich, nimmt sich viel Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Fragt nach, versucht zu helfen.
    Liebe Nicole, DANKE für das Herzblut, dass Du in Deine Arbeit steckst!!

    Damaris

    Stundenlanges Sitzen über den Hausaufgaben, Abgelenkt und vergesslich.
    Unausgeglichen, ungeduldig, Zappelig auf jedem Stuhl – das waren die Themen unsers Sohns.
    Dank der Arbeit von Nicole ist vieles leichter. Die Hausaufgaben gehen schneller. An manchen Tagen machen sie auch Spass.  Er kann sich kleine Aufträge, die selbständig zu erledigen sind, besser merken.  Er ist ruhiger und ausgeglichener. Es wird ihm nicht mehr so übel beim Autofahren. Nicole ist auf das Kind ausgerichtet. Voll konzentriert auf seine Reaktionen und Reflexe und natürlichen Veränderungen achtend.

    Annette, München

    Ich hatte viel Streit mit meiner Schwester und Streit in der Schule. Klamotten aussuchen und anziehen, war super anstrengend weil mir immer alles zu eng war. Am liebsten hab ich weite Jungsklamotten getragen.
    Nach den Terminen bei Nicole hab ich keine Probleme mehr mit  der Kleidung!
    Die Klamotten fühlen sich besser und bequemer an. Und ich trag jetzt am liebsten Mädchenklamotten. Ich bin nicht mehr so vergesslich und streite nicht mehr so viel mit meiner großen Schwester! Ich fand es Interessant und toll, entspannend und lustig bei ihr.

    Emilia, 9 Jahre

    Ich war mit meinem Sohn bei Nicole zur Reflexintegration. Er hat seitdem große Fortschritte in der Konzentration gemacht und kann auch Dinge besser behalten, was ihm sehr beim Lernen für die Schule hilft.
    Auch die Selbständigkeit und das Selbstbewusstsein haben deutlich zugenommen.
    Ich war sehr zufrieden und kann Nicole definitiv weiterempfehlen.

    Sabine

    Ich war mit meiner Tochter bei Nicole zur Reflexintegration. Was soll ich sagen – seither hat sie wahnsinnige Fortschritte gemacht. Viele Dinge, über die sie sich nicht klar war, sind jetzt völlig normal.
    Nicole war dabei sehr einfühlsam, ruhig (auch wenn das nicht immer einfach war) und auf jeder Ebene menschlich und liebenswert.
    Nach der Erfahrung mit meiner Tochter hab ich meine Reflexe auch integrieren lassen und kann das nur jedem empfehlen.

    Gerald

    Davids Ausgangssituation: Psychisch: dauerhaft angespannt, gereizt, kaum Impulskontolle, steigerte sich sehr lange in Situationen rein, die nicht wie gewünscht laufen, die ihn frustrierten oder langweilen, äußerte sich in Wutausbrüchen oder stundenlanges Weinen. Konzentrationsschwierigkeiten und isolierte Rechtschreibschwäche. Physisch: nächtliches einnässen, Nägelkauen.
    Es hat sich viel für ihn und uns verändert: Situationen, die ihn ärgerten, frustrierten oder langweilen, gibt es noch immer, jedoch kann er diese viel gelassener nehmen. Er ärgert sich höchstens eine Minute und kann sich dann wieder regulieren. Hausaufgaben werden konzentriert aufgeschrieben und auch nicht vergessen, was zu erledigen ist. Sein Schriftbild wird Tag für Tag deutlicher.
    Das nächtliche Einnässen existiert nur noch zu 5 Prozent, im Vergleich zu 100 Prozent vor KinFlex! Kein Nägelkauen mehr.

    Rebekka, Allgäu

    Vereinbare ein unverbindliches & kostenloses Beratungsgespräch!

    Schreibe mich über das Kontaktformular an und gib mir einen kleinen Einblick in die Themen Deines Kindes.
    Ich melde mich bei Dir, um einen Termin zu vereinbaren.

    Nicole Peer
    Kinder-Jugend-Familien Coaching
    Feldgereuth 9
    86926 Greifenberg
    T: 0176-24199718
    E: info@heldenmacherin.de

    Datenschutz   |   Impressum

    Copyright © 2021 - Heldenmacherin  |  All Rights Reserved