Coaching ist gezielte und effektive Hilfe für junge Helden

Ich finde, wir leben heute in einer wunderbaren Zeit, in der es viele Möglichkeiten gibt, sich als Erwachsener in schwierigen Lebensphasen effektiv und nachhaltig helfen zu lassen oder unsere Persönlichkeit weiter zu entwickeln. Schön für uns große Helden! Was ist aber mit jungen Helden? Was machen sie, wenn sie Unterstützung und Hilfe brauchen, weil sie mit ihrem Leben in Schule oder zu Hause nicht mehr alleine klar kommen? Das war vor ca. zwei Jahren genau die Frage, die mich dazu bewogen hat, die Ausbildung zum Kinder- und Jugendcoach zu machen. Coaching ist nicht nur was für Große!

 

Leistungsdruck und Ängste

Jedes dritte Kind leidet unter Stress, Leistungsdruck, Angst oder Blockaden. Themen wie Mobbing oder  das Streben nach sozialer Anerkennung können auslösende Faktoren sein, wieso ein Kind oder Jugendlicher sich plötzlich verändert, zurückzieht oder sogar seine Lebensfreude verliert. Ich finde das einfach krass! Es kommen eventuelle Schwierigkeiten in der Familie dazu, wie ständiger Zoff mit den Eltern, Trennung oder Schicksalsschläge.

 

 

Das macht mich traurig

Meiner Meinung nach, haben sich unsere Lebensumstände als auch der Lebensstil so stark verändert, dass es heute für Eltern als auch Kinder mehr Herausforderungen gibt, den Alltag zu meistern, als noch vor ein paar Jahren. Zunehmender Leistungsdruck und ein ständiges Vergleichen führt  immer mehr zu einem defizitorientierten Denken und Bewusstsein. Es gibt mittlerweile Studien die belegen, dass in den industriell geprägten Gesellschaften immer mehr Kids den Stempel einer (früh-) kindlichen Störung oder AD(H)S  erhalten oder bereits an Depressionen erkranken. Ich finde wir großen Helden müssen uns bewusst machen, dass heute bereits Kinder- und Jugendliche unter Problemen, wie mangelndem Selbstbewusstsein, unzureichender sozialer Integration, Konzentrations- und Lernstörungen, Überforderung oder Zukunftsängsten leiden. Zu unserem Lebensstil gehört natürlich auch das Nutzen von Smartphones mit all den Vor– und Nachteilen. Wir alle sind fast ständig „online“. Dabei verlieren wir immer mehr den Kontakt zu uns selbst und den Menschen um uns herum. Zwischenmenschlicher Austausch der oft über WhatsApp läuft, ist  schnell und bequem. Bei jungen Helden, laufen hier allerdings oft Ausgrenzung, Gemeinheiten oder einige hundert Nachrichten in diversen Chats. Auch das verursacht zusätzliche seelische Belastungen. Aber wo finden Kinder- und Jugendliche schnelle Hilfe oder einfach mal effektive Unterstützung, wenn es mir nicht mehr gut geht? Als Heldenmacherin bin ich davon überzeugt, dass es mir in meiner Kindheit und Jugend enorm geholfen hätte, wenn ich über manche Dinge besser Bescheid gewusst hätte. Wie geh ich mit meiner Wut, Trauer oder Hilflosigkeit um. Muss ich alles alleine mit mir ausmachen, weil ich meine Eltern nicht belasten will? Was sind überhaupt meine Stärken oder wie schaff ich es, mehr selbstbewusster zu sein.

 

Was ist Kinder-und Jugendcoaching überhaupt?

Kinder- und Jugendcoaching ist eine professionelle, wirkungsvolle und liebevolle Unterstützung für heranwachsende junge Menschen. Im Fokus meiner Arbeit geht es darum, Potentiale zu finden und zu fördern, Blockaden zu lösen und Ressourcen zu aktivieren. Es geht definitiv nicht darum, junge Menschen zu Höchstleistungen zu bringen, damit sie den Ansprüchen unserer Gesellschaft genügen. Coaching ist immer eine Begleitung im Sinne des Kindes oder Jugendlichen und es wichtig, die jungen Menschen da abzuholen wo sie sind. Und ohne das „Ja“ zu mir als Coach findet auch keine Zusammenarbeit statt.

 

„Ich bin gut so wie ich bin!“

Im nachhaltigen Kurzzeitcoaching wird der Weg wieder frei gemacht für neue, positive und motivierende Erfahrungen. Ich zeige ihnen ihre einzigartigen Fähigkeiten, damit sie wieder in sich spüren: „Ich bin gut so wie ich bin!“ Sie lernen bei mir einige Tools, die sie jederzeit zu Hause oder in der Schule selbst anwenden können. Damit haben die jungen Helden schnell Ideen, wie sie sich selbst bei stressigen und emotional belastenden Situation helfen können. Die Kids oder jungen Erwachsenen erleben wieder mehr Freude, Motivation und Selbstbewusstsein, sind erst die blockierenden und belastenden Themen aus dem Weg geräumt, entsteht auch in der Familie mehr gegenseitiges Verständnis und ein neues Miteinander. Ich arbeite auch mit den Eltern oder den Mamas, denn Familie ist ein System. Manchmal hängen viele Schwierigkeiten auch an mehreren Fäden. Coaching ist eine zielführende und nachhaltige Möglichkeit, junge Helden darin zu unterstützen, mit den aktuellen Herausforderungen leichter umgehen zu können. Wenn Ängste, schlechte Gefühle und Auslöser aus dem Weg geräumt sind, können die Kids wieder auf ihre Fähigkeiten und Begabungen vertrauen, sie abrufen und nutzen.

 

Meine Herzensangelegenheit

Mein Herzensanliegen ist es, dass sich junge heranwachsende Menschen zu  empathischen, mutigen und gelassenen Erwachsenen entwickeln können, die für die Herausforderungen und das Abenteuer Leben bestens gerüstet sind. Falls Du Interesse hast, mehr zum Coaching zu erfahren und ob das vielleicht gerade eine gute Unterstützung für deine Tochter oder deinen Sohn wäre – ruf mich an oder sende mir gern eine email. Ich freu mich, dich kennenzulernen!   Wenn du dabei gern Unterstützung möchtest, dann melde dich gern für ein kostenloses Erstgespräch bei mir. Hol dir mein  eBook für ein entspannteres Familienleben. Ich bin die Heldenmacherin – ich inspiriere Kinder und Eltern anders zu denken und zu handeln. Als Coach begleite ich Kinder und Jugendliche dabei, wieder zu erkennen: ich bin gut! Als RIT®-Reflexintegrationstrainerin  helfe ich Kindern zur neuronalen Gehirnreife, damit Schule einfacher ist. Nähere Informationen findest du auch hier: https://rit-reflexintegration.de/