3 Schritte zum Weihnachtsfest Deiner Wünsche

von | Dez 18, 2023 | Familie | 0 Kommentare

Während Du Dich um die letzten Geschenke und die Einkaufsliste kümmerst und im Job noch mega Stress herrscht, hoffst Du auf Ruhe und Erholung an den bevorstehenden Feiertagen. Vielleicht spürst Du auch dieses Jahr wieder eine gewisse Ohnmacht, weil Du eigentlich schon lange keinen Bock mehr auf das übliche Weihnachten hast. Dieses Jahr möchte ich Dich dazu ermutigen, Weihnachten ganz nach Deinen eigenen Vorstellungen zu gestalten – ein Fest, das Deinen Wünschen und Bedürfnissen entspricht. Und ja es funktioniert, ein Weihnachtsfest nach Deinen Vorstellungen und denen Deiner Familie zu gestalten, auch noch so kurz vor den Festtagen.

 

Hast Du Deine eigenen Erwartungen überprüft?

 

In meinen letzten 3 Beiträgen der Weihnachtsserie habe ich die Erwartungen der WeihnachtszeitStress, Konflikte und das Thema Harmonie auf Knopfdruck – beleuchtet. Vielleicht hast Du ja die Zeit gefunden, Dich mit Deinen eigenen Handlungsmustern, Erwartungen und Wünschen auseinanderzusetzen. Im besten Fall hast Du Deine eigenen Themen sogar genauer durchleuchtet und hinterfragt. Vielleicht haben sich dadurch auch Deine Gefühle und Deine Stimmung zu Weihnachten verändert.

 

3 Schritte, wie Du das Weihnachtsfest nach Deinen Wünschen gestalten kannst

 

Nun steht Weihnachten vor der Tür. Jetzt geht es darum mutig und entschlossen zu sein und die mitgenommenen Impulse auch umzusetzen. Heute fokussieren wir uns darauf, wie Du ein Weihnachtsfest kreieren kannst, das Deinen persönlichen Wünschen und sogar denen Deiner Liebsten entspricht. Ein Weihnachten, das nicht den Erwartungen anderer, sondern Dir und Deinen Bedürfnissen!

Jetzt wird es herausfordernd, ich weiß.  Wenn es jetzt in Dir den Gedanken gibt: “Das kann ich doch nicht machen!”, ist das nur verständlich und ok. Klar ist der Gedanke da, weil es in uns auch immer eine Angst gibt, wenn wir uns für neue oder ungewöhnliche Wege entschließen. Deine innere Heldin ist in diesen Momenten gefragt. Deine Helden-Qualität MUT ermöglicht es Dir, trotz Angst und Unsicherheit vor den Konsequenzen, mutig und entschlossen für Dich zu gehen. Es sind immer die Momente, die Dich befähigen, über Dich selbst hinauszuwachsen und Deiner inneren Heldin endlich wieder mehr Raum zu geben. 

Mit diesen drei Schritten, gelingt es Dir leichter, Dir klarer zu werden, was und wie Du dieses Mal Heiligabend und die beiden Feiertage verbringen möchtest.

 

Schritt 1 – Reflektiere die letzten Weihnachtsfeste

 

Beginne damit, Dir bewusst zu werden und ganz ehrlich zu sein.

  • Was hat Dir an den letzten Weihnachtsfesten gefallen?
  • Was verursacht schon immer ein stressiges Gefühl?
  • Was hat Dir am meisten Freude bereitet?
  • Was wolltest Du schon immer gerne anders machen?

Vielleicht waren es die ruhigen Momente, die Dir am meisten in Erinnerung geblieben sind oder die Enttäuschung über zu hohe Erwartungen. Diese Reflexion hilft Dir, zu verstehen, was Du dieses Jahr anders machen möchtest. 

 

Schritt 2 – Formuliere klare Wünsche und Vorstellungen

 

Auf Basis Deiner Erkenntnisse, kannst Du nun klare Wünsche und Vorstellungen für dieses Weihnachtsfest formulieren. Denn alles beginnt mit Deiner eigenen Klarheit. Vielleicht möchtest Du weniger Wert auf Geschenke legen und mehr auf gemeinsame Zeit. Oder Du entscheidest, dass eine einfache, lustige Weihnachtsparty mit Menschen, die Dir viel bedeuten, viel lieber wäre, als das typische andächtige Fest. Vielleicht möchtest Du Deine eigenen spirituellen Rituale einbringen und mit Deiner Familie zelebrieren. Deine Wünsche sollten Deine Erkenntnisse und Bedürfnisse entsprechen. Um das Ganze noch klarer zu formulieren, kannst Du Deine Gedanken aufschreiben. Und was natürlich auch inspirierend und verbindend ist, wenn Du dann Deine Familienmitglieder einlädst, ihre Wünsche und Bedüfnisse zu teilen. Vielleicht sind eure Vorstellungen ähnlich und ihr könnt ein Weihnachten kreieren, das euch allen besser entspricht.

Solltest Du noch sehr kleine Kinder haben, ist es völlig verständlich, dass sich diese Weihnachtsfeierlichkeiten noch ganz anders gestalten! Das schöne hierbei ist die Magie und der Zauber dieser Zeit. Wenn wir mit unseren Kindern nochmal ein Stück Kind werden können und Freude daran haben, die Geheinmisse und das Staunen liebevoll und mit Freude zu Begleiten. Aber wer weiß, es kann ja sein, dass Du Dir wagemutig Dein Herz fasst, um dieses Jahr den 24.12. mit Deiner Familie allein für Euch zu feiern und erst an den Feiertagen, mit den anderen Familienmitgliedern bei einem festlichen Brunch oder Mittagessen.

 

Schritt 3 – Dankbarkeit und Visionen

 

Weihnachten ist nur ein einziger Tag oder maximal ein Monat, wenn man die gesamte Weihnachtszeit betrachtet. Ich glaube, diese Zeit zum Jahresende, hat einfach eine besondere Energie. Es ist ein Gefühl in mir, dass ich nicht einfach beschreiben lässt und ich bin mir sicher, viele Menschen kennen das. Du kannst mit Dankbarkeit auf die vergangenen 365 Tage blicken. Du kannst nochmal still werden in Dir. Dir bewusst werden, dass Dein Leben und DU ein Geschenk bist! Was hast Du noch zu schenken? Du kannst diese Gelegenheit perfekt nutzen, um über Weihnachten hinaus zu denken. Welche Vision hast Du noch für Dein Leben und das kommende Jahr?  Möglicherweise willst Du mehr Zeit für Dich selbst haben oder ein Herzensprojekt umsetzen, oder an der Kommunikation in Deiner Familie arbeiten. Setze Dir Ziele, die Dich im neuen Jahr begleiten und unterstützen werden. Ganz wichtig dabei: Wie würdest Du Dich fühlen, wenn eins der Ziele erfüllt ist? WARUM ist Dir das wichtig?

 

Du bist nicht alleine

 

Veränderung wünschen sich viele Menschen. Wirklich bereit, unerschrocken die eigene Heldenreise anzutreten, sind wenige. Wenn Du Dich mutig und entschlossen genug fühlst, herauszufinden, wie Du Ängste überwinden und die beste Version aus Dir und Deinem Leben herausholen willst, bin ich gerne an Deiner Seite.

Ich liebe es, kleine und große Helden zu ermutigen, über ihre eigenen Grenzen hinauszugehen, zu inspirieren, ihre eigenen Heldenreisen anzutreten und ein glückliches, sinnerfülltes und bedeutungsvolles Leben zu führen. Denn die Welt braucht mehr Helden mit Herz! Die Welt braucht Dich und Deine Einzigartigkeit, um die Veränderung auf der Welt zu ermöglichen, die wir uns alle wünschen.

Nun wünsche ich Dir ein wunderbares Weihnachtsfest, das sich für Dich und Deine Lieben im Herzen richtig gut anfühlt. Möge es ein Fest der Freude, Dankbarkeit und der Liebe sein. Frohe Weihnachten und einen guten Start in ein erfüllendes neues Jahr, in dem Deine Wünsche und Pläne Wirklichkeit werden. Merry Christmas!

Sei unperfekt und einzigartig!

 

Deine Heldenmacherin

Lies hier mehr zum Thema Kommunikation in der Familie

Kommunikation in der Familie

Achtsamkeitsritual für Kinder

Kinderkartenset-Heldenmacherin

Hallo, ich bin Nicole

Ich inspiriere Eltern und Kinder dazu, anders zu handeln und zu denken.
Ich helfe Familien dabei, das Besondere in ihnen zu entdecken.

Problemkinder – gibt es sie wirklich?

Problemkinder – gibt es sie wirklich?

Es gibt aus meiner Sicht keine Problemkinder. Ich würde eher sagen, dass Kinder und Jugendliche Herausforderungen mitbringen und in unserer angepassten, wertenden Gesellschaft keinen Raum haben, um sich gut und frei zu entwickeln.   Das ist nicht „normal“  ...

mehr lesen
4- Ohren -Modell – Kommunikation in der Familie

4- Ohren -Modell – Kommunikation in der Familie

Hast Du Dich öfter gefragt, warum Kommunikation in der Familie manchmal so eine Herausforderung ist? Jedes Familienmitglied – ob Du selbst, Dein Kind oder Dein Partner – bringt nämlich immer seine eigene Perspektiven, Bedürfnisse und Emotionen in Gespräche rein. Ein...

mehr lesen
Mein Jahresrückblick 2023

Mein Jahresrückblick 2023

Mein Jahr 2023: Was hat mich beschäftigt, herausgefordert und verändert   Das wird mein vierter Jahresrückblick. Seit ich als Heldenmacherin unterwegs bin, wird mir noch klarer, was mir wirklich wichtig ist im Leben. Das Jahr 2023 war für mich auf vielen Ebenen...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner